Sternenvermächtnis Die Suche

Taschenbuch: 496 Seiten
Verlag: tredition (24. Januar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 373452363X
ISBN-13: 978-3734523632



Die Erde ist zerstört, die überlebenden Menschen entführt und Florian verzweifelt. In den Ruinen seines Hauses schwört er Rache an den Hütern des Lichtes zu nehmen. Den einzigen Hinweis darauf, wie man sie in den Untergang stürzen kann, bietet eine alte Legende. Die sagenumwobene Maschine, die den versklavten Völkern der Galaxie die Freiheit wiedergeben kann, ist angeblich der Schlüssel zu ihrem Untergang. Mit nichts weiter als einem schrottreifen Frachtschiff und seiner Freundin Kara, macht Florian sich auf die Suche nach der Maschine, um die Hüter endgültig aufzuhalten. Ein neues Abenteuer beginnt und erneut erwarten ihn viele Gefahren auf fremden Planeten, die noch kein Mensch je zuvor gesehen hat. Der zweite Teil der Sternenvermächtnis Reihe.

Eines vorweg, auch der zweite Teil von Sternenvermächtnis konnte mich überzeugen, obwohl ich sagen muss der erste Teil war ein wenig besser. Aber wirklich nur ein wenig. Dies ist aber keine negative Bewertung, im Gegenteil. Manche Charaktere sind wieder an Bord und natürlich gibt es eine sehr spannende Geschichte, die doch so manche Fragen offen lässt und so auf eine gekonnte Fortsetzung wartet.
Der Schreibstil ist sehr angenehm und so kann man sich von einer Seite zur anderen treiben lassen. Für mich eine sehr schöne Fortsetzung die auf eine weitere hofft. Einen herzlichen Dank an den Autor Marc Baumgärtner