Schwarzlicht

Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: rororo (24. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499227932
ISBN-13: 978-3499227936

Autor: Horst Eckert

http://www.rowohlt.de/



Je höher das Amt, desto tiefer der Fall. Walter Castorp ist tot. Der Ministerpräsident von NRW liegt ertrunken in seinem Swimmingpool. Sechs Tage vor der Wahl. Vincent Veih führt die Ermittlungen. Der Hauptkommissar ist gerade erst zum Leiter des KK11 ernannt worden. Nicht jeder ist davon begeistert. Als die Spuren auf einen Mord deuten, gerät Vincent auch politisch unter Druck. Doch er ermittelt gegen alle Widerstände. Denn Gerechtigkeit geht Vincent über alles. Selbst wenn es bedeutet, dass der Sohn einer RAF-Terroristin sich seiner eigenen Vergangenheit stellen muss …

Horst Eckert hat mit Schwarzlicht einen vielschichtigen, spannenden und fesselnden Krimi geschaffen. Schwierige Ermittlungen und ein hoher Spannungsbogen, lasen nie Langeweile aufkommen. Hier kann man mit rätseln und mitfiebern. Der Schreibstil ist gut und flüssig. Ein spannender Lesegenuss, den ich gerne mit voller Punktzahl empfehle