Oma wird erwachsen

Taschenbuch: 304 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (6. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3956496574
ISBN-13: 978-3956496578

https://www.harpercollins.de/mira-taschenbuch/



Häkelkreis, Kirchenchor, Kaffeekränzchen mit den Nachbarinnen, dann noch die Tiere versorgen – Oma Edith ist ausgebrannt! Enkelin Isabell eilt ihr gemeinsam mit ihrem besten Freund, Kosmetiker Kalle, zur Hilfe. Oma muss dringend lernen, auch mal Nein zu sagen! Bald schmeißen Isabell und Kalle nicht nur im Alleingang den idyllischen Resthof an der Ostsee sondern entwickeln auch eine höchst lukrative Antistress-Therapie für überarbeitete Großstädter. Der kleine Ort lebt richtig auf – doch ein hinterhältiger Grundstücksmakler versucht mit allen fiesen Tricks, sich Omas Hof unter den Nagel zu reißen …

Ein herrlich amüsanter Roman über eine unbeugsame Großmutter, eine eigenwillige Dorfgemeinschaft und eine Stadtpflanze, die ausgerechnet auf dem platten Land ihre große Liebe findet …

„Liv Jansen erzählt mit großer Leichtigkeit und viel Sprachwitz vom Überleben in schwierigen Zeiten. Lebendige Figuren, amüsante Dialoge und eine unglaubliche Geschichte, die zum Heulen, Lachen und Verlieben ist. Die Botschaft des Romans: Gib nie auf! Kämpfe für dein Glück! Dann kannst du alles erreichen!“

Oma wird erwachsen, ist Unterhaltung pur. Die Protagonisten sind bestens gezeichnet, sympathisch und liebenswert. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen und der Schreibstil ist leicht schwungvoll. Ich musste doch so einige Male schmunzeln, jedoch gibt es auch Spannung und Liebe. Also ist für jeden etwas dabei. Ein schöner Roman mit viel Unterhaltungswert und einem wundervollen Lesevergnügen. Von mir die volle Punktzahl