Alles Scheiße

Taschenbuch: 208 Seiten
Verlag: Scorpio Verlag; Auflage: 4 (15. Januar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3958030254
ISBN-13: 978-3958030251

http://www.scorpio-verlag.de/default.asp?Menue=1



Verdauung beginnt im Kopf Wir wollen uns jeden Tag vital, frisch und gesund fühlen, wollen nicht altern. Aber oft sieht die Realität ganz anders aus, und wir fühlen uns einfach na, scheiße. Laufend präsentieren uns die Medien neue Schurken, die dafür angeblich verantwortlich sind. Dabei wird das Wichtigste vergessen. In unserer Mitte tragen wir, sozusagen als Hardware, ein mächtiges Organ, das dafür verantwortlich ist, dass unsere Nahrung überhaupt adäquat verdaut und verstoffwechselt wird: unseren Darm. Er ist das zentrale Schlüsselorgan, das zu Wohlbefinden und wesentlich zur Verbesserung und zum Erhalt der körperlichen und geistigen Gesundheit beiträgt. Dr. med. Adrian Schulte, erfahrener Facharzt und Klinikleiter, zeigt, dass vor allem wir selbst und unsere falsche Art zu essen den Darm schädigen und so unsere Gesundheit in Mitleidenschaft ziehen. Sein leicht umsetzbares Fitnessprogramm für den Darm beruht auf Tausenden von erfolgreich behandelten Fällen aus der Praxis einer Klinik, die auf die Regeneration des Darms spezialisiert ist.

Alles Scheiße!? Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistert. Der Autor beschreibt von der Nahrungsaufnahme, bis zu Abgabe in einfacher Sprache, die Abläufe im Körper. Was ich aber allerdings nicht wusste, wie gut man seinen Darm helfen kann, das dieser seine Arbeit richtig vollbringt. Das 10 Tage Fitnessprogramm sollte man auf jeden Fall probieren. Ein absolut gutes Buch, welches ich gerne mit voller Punktzahl empfehle