Fotografieren in Berlin

Broschiert: 256 Seiten
Verlag: Humboldt (9. Januar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3869102217
ISBN-13: 978-3869102214

http://www.humboldt.de/



Für alle Hobbyfotografen, die mit ihrer Kamera in Berlin unterwegs sind: Der Foto-Ratgeber führt zu den schönsten Motiven der Hauptstadt und hilft, einfach bessere Fotos zu machen. Egal, ob Lost Place oder Touristen-Hotspot: Wie setzt man die entsprechenden Motive clever in Szene? Welche geheimen Fotomotive gibt es in Berlin abseits der ausgetretenen Pfade zu entdecken? Umfangreich bebildert und absolut verständlich dank der einfachen Anleitungen erzielen auch Anfänger schnell professionelle Ergebnisse. Perfekt für alle, die Berlin und die Fotografie entdecken möchten!

Auf den Punkt gebracht:
- Jede Menge Foto-Tipps für die spannendste Stadt Deutschlands.
- Ein Ratgeber im handlichen Format für die Jacken- oder Fototasche geeignet.
- 101 faszinierende Bildideen zum Kennenlernen, Nachfotografieren und Üben.
- Alles leicht verständlich erklärt, keine Theorie oder Vorkenntnisse nötig!

Fotografieren in Berlin, kann begeistern. Der Autor hat sich sehr viel Mühe gegeben und ich muss sagen, dieses Büchlein ist jeden Cent wert. Es gibt kurze Beschreibungen zu jedem Ort, mit allen technischen Details zu den Bildern. Wer einmal in Berlin ist sollte dieses Buch auf jeden Fall in der Tasche haben, zumal man dieses auch noch als sehr interessanten Reiseführer nutzen kann.
Schöne Orte und gute Anregungen. Ich muss und kann nur die volle Punktzahl vergeben. Absolut gelungen