Das Rad der Ewigkeit

Taschenbuch: 592 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2015 (15. Januar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3404171349
ISBN-13: 978-3404171347

Autor: Tibor Rode

https://www.luebbe.de/



Ein geheimnisvoller Code in einer alten Schrift führt den Patentanwalt Robert Weber und die Buchrestauratorin Julia Wall zusammen. Die Lösung des Rätsels verspricht die Erfüllung des Menschheitstraums von ewiger Energie. Doch jemand scheint die Entschlüsselung mit allen Mitteln verhindern zu wollen. Dreihundert Jahre zuvor: Der Mühlenbauer Johann Bessler, der sich selbst Orffyreus nennt, behauptet, ein Perpetuum mobile erfunden zu haben, eine Maschine, die unendliche Energie liefert. Bald ist Orffyreus seines Lebens nicht mehr sicher. Wer fühlt sich durch seine Erfindung bedroht? Robert und Julia erkennen, dass nur die Antwort auf diese Frage ihr Leben retten kann ...

Das Rad der Ewigkeit ist ein anspruchsvoller und gut durchdachter Roman. Gut recherchierte Fakten gepaart mit einer fiktiven Verschwörungstheorie, lassen diesen Roman lebendig werden.
Die Geschichte wird in zwei Zeitebenen erzählt und nimmt so ständig an Fahrt auf. Der flüssige und klare Schreibstil rundet diesen Roman ab. Absolut zu empfehlen mit voller Punktzahl