Dem Horizont so nah

Taschenbuch: 464 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 2 (29. Juli 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499290863
ISBN-13: 978-3499290862

http://www.rowohlt.de/



Eine bewegende Geschichte über Freundschaft, Mut, Vertrauen und die Kraft, loszulassen. Eine wahre Geschichte.

Jessica ist jung, genießt das Leben und schaut in eine vielversprechende Zukunft. Dann trifft sie Danny. Sofort ist sie von ihm fasziniert, denn trotz seines guten Aussehens und selbstbewussten Auftretens scheint ihn ein dunkles Geheimnis zu umgeben.
Nach und nach gelingt es Jessica, hinter Dannys Fassade zu blicken und ihn kennenzulernen. Abgründe tun sich auf: Danny ist von Kindheit an zutiefst traumatisiert. Fernab von Heimat und Familie kämpft er um ein normales Leben.
Trotz aller Schwierigkeiten und gegen jede Vernunft entsteht zwischen Jessica und Danny eine innige Liebe. Doch nicht nur Dannys Vergangenheit ist düster, auch seine Zukunft ist bereits gezeichnet. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit …

Dem Horizont so nah, ist ein herzergreifendes Buch, welches nur das Leben selbst schreiben kann.
Mir fällt es schwer diesen Roman zu beschreiben, da dieser so fast alle Emotionen, die ich kenne in mir hervorgerufen hat. Trotz manchmal schwerer Kost, lässt sich dieser Roman flüssig lesen und kann fesseln. Ein Roman mit Tiefsinn, der nicht so schnell vergessen wird. Absolut zu empfehlen