Der Besuch

Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Berlin Verlag Taschenbuch (14. Januar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3833310391
ISBN-13: 978-3833310393

http://www.berlinverlag.de/



Es ist der Sommer der nicht so fernen Katastrophen. Nili und Nataniel haben eine Woche ohne Kinder vor sich, als ein Anruf die empfindliche Balance ihres Lebens stört. Ein französischer Mllionär will sie treffen. Jahre zuvor war er ihnen bei einem unseligen Vorfall in Paris zu Hilfe gekommen. Nie haben sie einander gestanden, was an jenem Abend wirklich geschah ... Hila Blum erzählt von der Liebe, von einem Paar, das seine Geheimnisse gewahrt hat, von einer längst vergessen geglaubten Nacht in Paris. Ein großer Liebes- und Familienroman, dessen reine Intensität zu Herzen geht.

Der Besuch, ist ein etwas anderer Familien Roman, als man denkt. Die Autorin hat einen wortgewaltigen, tiefsinnigen und poetischen Schreibstil. Die Geschichte ist wunderbar, braucht aber die volle Aufmerksamkeit, gerade wegen des Schreibstils. Lässt man sich auf diesen ein ließt man einen tiefgründigen Roman, der lange nach hält. Für mich ein herrlicher Lesegenuss. Eine klare Empfehlung mit voller Punktzahl