Der Fall

Gebundene Ausgabe: 319 Seiten
Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 1., Aufl. (23. September 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3608980199
ISBN-13: 978-3608980196

Autor: Gert Heidenreich

http://www.klett-cotta.de/home/



Eine dumme Sache, dass Swoboda sich an den Klippen nicht um den Toten kümmern wollte. Denn auf unerklärliche Weise wird nun von ihm verlangt,die Hintergründe seiner Ermordung aufzudecken. Er wird nicht frei von seinem früheren Leben sein, bevor er nicht seinen eigenen und den Tod des anderen Opfers aufgeklärt hat. In der realen Welt kommen bei den Untersuchungen der beiden Morde noch weitere ans Licht – und ein Geldwäscheskandal: Die sogenannte Gesellschaft der Trinker, ein Club von Superreichen aus ganz Europa, trifft sich regelmäßig in einem Loire-Schloss und bringt große Bargeldsummen mit. Aber sind die Trinker auch skrupellos genug, Morde zu begehen?

Dieser Krimi von Gert Heidenreich konnte mich ab dem ersten Kapitel überzeugen. Eine gut durchdachte Geschichte, lassen einen über die Seiten fliegen. Die Charaktere werden authentisch dargestellt und der Schreibstil ist flüssig. Für anspruchsvolle Leser von Krimis, ist dieser Roman genau richtig. Hier kann keine Langeweile aufkommen. Von mir eine Empfehlung mit voller Punktzahl