Die Milch machts

Broschiert: 352 Seiten
Verlag: Riemann Verlag (28. September 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3570501892
ISBN-13: 978-3570501894

http://www.randomhouse.de/Verlag/Riemann/8000.rhd



Die grosse Milch-Lüge

Die Annahme, Kuhmilch sei für uns Menschen gesund und lebenswichtig, ist in unserer Gesellschaft tief verwurzelt. Auch die Werbung hat im Auftrag der Milchindustrie alles Mögliche getan, um diesen Glauben aufrechtzuerhalten. Doch heute bestehen längst Zweifel, ob die alte Mär von der guten Milch bestehen kann: Milch stärkt die Knochen nicht, sondern kann Osteoporose verursachen. Auch wird ein Zusammenhang mit der Entstehung von Diabetes vermutet. Nicht zuletzt kann Milch das Krebswachstum fördern. Dieses Buch räumt nun endlich auf mit den Mythen. Die Autorin führt uns vor Augen, wie das »weiße Gold« unserer Gesundheit und Umwelt schadet und welche Rolle wirtschaftliche Interessen spielen.

Die Milch machts, kann sofort überzeugen. Hier wird genau erläutert, ob dieses Nahrungsmittel gesund ist oder nicht. Viel Fakten, die belegt werden können, zeichnet dieses Buch als Sachbuch aus. Sehr gut und einfach geschrieben, dass jeder Laie, dieses Buch lesen kann. Beim Lesen bekommt man sehr viele Denkanstöße und so muss doch jeder für sich selbst entscheiden ob er seine Ernährungsangewohnheiten verändert. Ich kann dieses Buch uneingeschränkt mit voller Punktzahl empfehlen,
Topp. Einen herzlichen Dank an den Verlag