Die Zucht

Broschiert: 512 Seiten
Verlag: Wunderlich (30. Januar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 380525038X
ISBN-13: 978-3805250382

http://www.rowohlt.de/verlag/wunderlich



Nach «Blinder Instinkt», «Wassermanns Zorn» und «Deathbook» der neue packende Thriller von Bestsellerautor Andreas Winkelmann.

Nur fünf Minuten hat Helga Schwabe ihren Sohn aus den Augen gelassen. Einen unaufmerksamen Moment lang. Und in diesem Moment ist er verschwunden. Als fielen Hauptkommissar Henry Conroy die Ermittlungen in diesem Fall mutmaßlicher Kindesentführung nicht schon schwer genug, muss er sich auch noch mit einer neuen Kollegin herumschlagen. Vorlaut, frech, selbstbestimmt - das ist Manuela Sperling. Aber sie hat einen guten Riecher. Und bald stoßen die beiden auf eine Spur, die zu einem einsamen, verfallenen Gehöft im Niemandsland an der Grenze zu Tschechien führt, auf dem illegal Hunde gezüchtet werden...

Die Zucht, ist nichts für schwache Nerven. Ab dem ersten Kapitel spannend und schonungslos.
Menschliche Abgründe, ein perfider Plan und schockierend zu gleich. Hier werden Sie an den Seiten kleben bleiben. Ständig gibt es falsche Fährten und Hochspannung gibt es bis zum Schluss. Ein absolut guter Thriller, den ich sehr gerne Empfehle. Besser geht’s nicht