Düsterbruch

Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2014 (13. Juni 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3404171764
ISBN-13: 978-3404171767

Autorin: Eva Almstädt

http://www.luebbe.de/



Der Selbstmord einer Bäuerin führt Kommissarin Pia Korittki in den kleinen Ort Düsterbruch. Hier sind Familien und Nachbarn noch füreinander da. Doch dann bringt ein Mord im Dorf eine alte, nie geklärte Familientragödie zutage, und Pia muss erkennen, dass die Menschen im Düsterbruch eine verschworene Gemeinschaft bilden - auch und erst recht im Falle eines Verbrechens ...

Dies ist nun der siebte Fall für Pia, die aus der Baby-Pause ins Kommissariat zurück kommt. Der Fall fängt langsam mit einem Selbstmord an, doch dann kommen zwei weitere Morde dazu, die sich erst am Schluss plausibel zusammenfügen. Auch hier kommt das Privatleben von Pia, einer alleinerziehenden Mutter nicht zu kurz und wird bestens eingebunden. Wieder einmal sehr gut geschrieben mit hohem Unterhaltungswert