Gutes Brot

Gebundene Ausgabe: 232 Seiten
Verlag: Dort-Hagenhausen-Verlag; Auflage: 1., verb. Aufl. (1. November 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3981310446
ISBN-13: 978-3981310443

www.d-hverlag.de/



Brot gehört zum Leben und ist wie kaum ein anderes Lebensmittel mit der Geschichte der Menschheit verbunden. Brot ist Nahrung und Mythos, Lebensgefühl & Notwendigkeit, Gesundheit & Lust. Brotherstellung ist eine Kunst, aber kein Hexenwerk und die Rückbesinnung auf die existenziellen, guten Dinge des Lebens rücken auch wieder das Brot in den Mittelpunkt der Küche. Brotbacken ist in. Natürlichkeit ist das Geheimnis der Brotküche, die überall auf der Welt zuhause ist, 1000 Rezepte kennt und das Gefühl wie auf dem Lande herbeizaubert.

Dieses Buch ist ein Muss für alle. Die Ihre Brötchen und Brot selbst backen möchten. Ich habe einige Rezepte selbst probiert und es ist „man staune“ alles gelungen. Es wird über die Geschichte des Brotes und des Sauerteiges geschrieben und man sieht schnell, das es nicht nur um Rezepte geht sondern um das Brot selbst. Ein sehr interessantes und empfehlenswertes Buch.