In der Schusslinie

Taschenbuch: 496 Seiten
Verlag: Knaur TB (3. August 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426516152
ISBN-13: 978-3426516157

Autor: Torkil Damhaug

http://www.droemer-knaur.de/home



In das Osloer Universitätskrankenhaus wird ein schwer verletzter Bosnier namens Ibro Hakanovic eingeliefert, der Opfer eines Überfalls geworden ist. Kurz darauf findet man ihn tot im Keller – mit durchschnittener Kehle. Die Pathologin Jennifer Plåterud untersucht die Leiche und stellt fest, dass der Schnitt äußerst professionell durchgeführt wurde. Was sie nicht weiß: Ihr eigener Sohn Sigurd, ein hochintelligenter 23-jähriger Medizinstudent, der nebenher mit obskuren Internetgeschäften ein Vermögen macht, hatte Hakanovic aus Eifersucht mit einem Golfschläger verprügelt. Doch den Mord hat er nicht begangen …

In der Schusslinie ist ein solider Krimi, mit drei gut gezeichneten Charakteren und Handlungssträngen. Die Geschichte baut sich gut auf und der Spannungsbogen bleibt ständig hoch. Auch der Schreibstil hat mir gut gefallen und konnte mich überzeugen. Das Ende hält noch eine Überraschung bereit. Hier kann ich nur sagen: lesen,lesen. Von mir eine Empfehlung mit voller Punktzahl