Jenseits des leuchtenden Horizonts

Taschenbuch: 544 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2015 (15. Januar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3404171861
ISBN-13: 978-3404171866
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren

Autorin: Elisabeth Haran

https://www.luebbe.de/



England, 1956: Die junge Londonerin Erin lässt ihren untreuen Bräutigam am Altar stehen und reist mit ihrem Onkel nach Australien, wo dieser mit Opalen handelt. Sie richten sich in der Stadt Coober Pedy ein. Doch es kostet Erin einige Mühe, sich an die Hitze und Trockenheit des Outbacks zu gewöhnen, ebenso wie an die rauen Sitten auf den Opalfeldern. Schließlich lernt sie den jungen, englischen Opalschürfer Jonathan kennen, der sie sofort fasziniert, aber unerreichbar zu sein scheint ... Ein wunderbarer Australienroman mit unerwarteten Schicksalswendungen

Hier gibt es einen wunderbaren Australien-Roman. Die Geschichte ist bestens durchdacht, rührend und fesselnd. Man fiebert mit den drei Charakteren mit und schließt diese schnell ins Herz. Auch hat mir wieder die detailreiche Schilderung Australiens gut gefallen. Hier ist man direkt vor Ort. Wer Emotionen und beste Unterhaltung möchte, sollte hier zugreifen. Volle Punktzahl