Kill Game

Broschiert: 432 Seiten
Verlag: Wunderlich (11. März 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3805250800
ISBN-13: 978-3805250801

http://www.rowohlt.de/



Das Mädchen hat Angst. Seit Tagen ist sie in einem Verschlag unter der Erde gefangen.
Jemand öffnet die Klappe und wirft Laufkleidung herunter. Sie klettert aus ihrem Gefängnis und beginnt zu rennen. In die Freiheit. In den Wald.
Da zischt der erste Pfeil haarscharf an ihrem Kopf vorbei...

Dries Torwellen hat geschworen, seine Nichte Nia zu finden, die von zu Hause ausgerissen ist. Die Spur führt ihn zu einer Lodge in den tiefen Wäldern Kanadas. Ihre Betreiber werben mit einem einzigartigen Urlaubserlebnis. Einem Erlebnis, das alle Grenzen sprengt...

Der Name des Thrillers sagt schon alles aus. Ein Nervenkitzel in den Wäldern Kanadas, der den Leser nicht los lässt bis er die letzte Seite erreicht hat. Dieser Thriller hat es in sich und ist gewiss nichts für schwache Nerven. Hier gibt es Spannung pur mit einem hohen Leichenaufkommen und bildhaften Beschreibungen. Kill Gameboy muss man gelesen haben. Für harte Thriller Fans ein absolutes Muss. Volle Punktzahl.