Killerfrauen

Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Knaur TB (1. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426788667
ISBN-13: 978-3426788660

https://www.droemer-knaur.de/home



Der Serienmord-Experte Stephan Harbort erzählt in seinem hochspannenden neuesten Buch "Killerfrauen" packend beispielhafte Fälle von Serien-Mörderinnen. Harbort analysiert die Motive, Hintergründe und Persönlichkeitsprofile von Mörderinnen: Eine Krankenschwester, die im Namen Gottes Patienten ermordet. Zwei junge Frauen, die ihre Untergebenen in der Drückerkolonne mit Baseballschlägern prügeln und foltern. Eine Eis-Verkäuferin, die ihre Exmänner erschießt.
Deutschlands führender Serienmord-Experte Stephan Harbort gibt beklemmende Einblicke in die Abgründe der Seele. Denn Frauen töten anders.

In diesem sehr interessanten Buch werden die Taten von sieben Serienmörderinnen erzählt.
Hier kann sich der Leser nicht einfach so berieseln lassen, denn die Taten werden allesamt aufgeklärt und sind nichts für schwache Nerven. Der Leser bekommt hier Einblick in die Polizeiarbeit und die Denkweise der Mörderinnen. Wenn man bedenkt, das die Mörderinnen geistig völlig klar sind und ihre Taten planen, bleibt man doch sehr entsetzt zurück.
Ein sehr gutes und informatives Buch, welches ich gerne empfehle