Letzter Schmerz

Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 1 (25. November 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499290499
ISBN-13: 978-3499290497

https://www.rowohlt.de/



Schlimmer als der Tod

Ihr neuer Fall trifft D.I. Helen Grace bis ins Mark: Sie kannte den Mann, der in Southamptons legendärem Club «The Torture Rooms» qualvoll zu Tode kam. Vor allem kannte er sie. Helen setzt alles daran, ihre persönliche Beziehung zum Opfer geheim zu halten, ist besessen davon, den Täter zu finden. Als der Killer erneut zuschlägt, steht sie vor einer schweren Entscheidung: Die Wahrheit zu sagen und den Fall abgeben zu müssen. Oder eine Lüge zu leben, um ihre dunkelsten Geheimnisse zu wahren. Was Helen nicht weiß: Der Killer wird erst aufhören, wenn sie alles verloren hat. Wenn sie begriffen hat, dass es etwas Schlimmeres gibt als den Tod.

Helen Grace, ist mit Letzter Schmerz wieder einmal ein genialer Thriller gelungen. Sie schafft es immer den Leser mit ihren gut konstruierten Fällen zu fangen. Die Charaktere wirken authentisch und der Sprachstil angenehm. Der Thriller ist von Anfang bis Ende spannend und fesselnd, so merkt man gar nicht das man schon am Ende angekommen ist. Ein absolut gutes Leseerlebnis, welches ich gerne mit voller Punktzahl empfehle.