Mörderische Wahrheiten

Broschiert: 496 Seiten
Verlag: List Hardcover (15. April 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 347135137X
ISBN-13: 978-3471351376

http://www.ullsteinbuchverlage.de/



Ein Serienmörder geht um in Wien. Mehrere Teenager werden tot aufgefunden, alle gekleidet in gelbe T-Shirts, die Fingernägel rosa lackiert. Das Tatmuster erinnert an eine alte Mordserie zwanzig Jahre zuvor. Doch der verurteilte Mörder ist gerade im Gefängnis gestorben. War er unschuldig? Carlotta Fiore, Kaufhausdetektivin und gescheiterte Opernsängerin, ermittelt. Sie kennt die Familie des Mörders, der drei Kinder hat. Eine Art Hassliebe verbindet die Geschwister. Carlotta wünscht sich, ihr alter Partner Konrad Fürst könnte ihr helfen, Licht ins Dunkel des verstrickten Familiengeflechts zu bringen. Er hat damals die Ermittlungen geleitet. Doch Konrad ist gerade erst aus dem Koma erwacht und erinnert sich an nichts. Nicht mal an sie. Dann gerät Carlotta ins Visier des Mörders. Werden Konrads Erinnerungen zurückkehren, bevor es zu spät ist?

Mörderische Wahrheiten ist ein absolut gelungener Thriller, der nahtlos gut an den ersten Band anknüpft. Der Fall ist schwierig und man wird des öfteren auf falsche Fährten gelockt. Hier fiebert und rätselt man bis zum Schluss mit. Auch das Finale konnte mich begeistern, denn damit hätte ich nicht gerechnet. Auch diesem Band gebe ich gerne die volle Punktzahl. Absolut zu empfehlen