Rabenaas

Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 1 (24. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499272725
ISBN-13: 978-3499272721

https://www.rowohlt.de/




Bei einem Routineeinsatz an den Rügener Klippen kommt es zu einem tragischen Zwischenfall: Eine Kollegin von Hauptkommissar Luka Kroczek schießt in Notwehr auf eine drogenberauschte junge Frau. Aber hielt die Angreiferin wirklich ein Messer in der Hand? Ihre als «Rabenaas» verschriene Mutter, Oberhaupt einer kleinkriminellen Sippe, behauptet das Gegenteil, und so steht Aussage gegen Aussage.
In der kleinen Siedlung, in der die Leute leben, brodelt es. Welche mörderische Fehde existiert zwischen den Nachbarn? Geht es um den attraktiven Baugrund? Oder um Rache? Luka ist ratlos. Ein Anschlag folgt dem nächsten. Und dann gibt es den ersten Toten ...

Dieser Krimi kann von der ersten Seite an überzeugen. Die Geschichte ist bestens durchdacht, spannend, fesselnd und zieht den Leser sofort in den Bann. Die Charaktere sind bestens ausgearbeitet und der Schreibstil flüssig. Hier kommt bei keiner einzigen Seite Langeweile auf.
Der Plot ist nicht leicht durchschaubar, da es doch immer wieder Überraschungen und Wendungen gibt. Wer beste Krimi Unterhaltung möchte, sollte hier auf alle Fälle zugreifen. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung mit voller Punktzahl. Absolut zu empfehlen