Regenbogentänzer

Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Knaur TB (2. November 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426515504
ISBN-13: 978-3426515501

http://www.droemer-knaur.de/home



Was ist es, das das Leben lebenswert macht? Für den alten Alfons sind es seine Saalflugzeuge, so zart und zerbrechlich, dass sie eigentlich nur in geschlossenen Räumen fliegen können. Milena kann ihn gerade noch daran hindern, sich von einer Brücke in die Isar zu stürzen, als sein Flugzeug eine Bruchlandung erleidet und im Fluss unterzugehen droht. Dabei würde sie selbst gern springen, jetzt, wo ihre Karriere als Tänzerin vorbei ist. Stattdessen bringt sie Alfons zurück in das Regenbogenhaus. Und lernt dort wundervolle Menschen kennen: Menschen, die allein nicht in der Welt zurechtkommen und die doch wissen, was das Leben lebenswert macht.

Regenbogentänzer ist ein außergewöhnlicher Roman. Dies bemerkt man sofort bei den Charakteren, die allesamt bestens gezeichnet sind. Die Handlung ist gut durchdacht und es gibt eine rührende Geschichte, die einen nicht mehr so schnell loslässt. Der Roman ist an einigen Stellen nicht einfach zu lesen und auch nicht so freudig wie auf dem Cover, aber dranbleiben lohnt sich. Ein wunderbarer Roman, der in die Tiefe geht. Von mir eine Empfehlung mit voller Punktzahl