Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey!

Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Knaur TB (2. Dezember 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426786036
ISBN-13: 978-3426786031

http://www.droemer-knaur.de/home



Sophie Seeberg kriegt es hautnah mit, das Leben, denn die Psychologin begutachtet Familien fürs Gericht. Sie erlebt dabei schockierende und traurige, aber auch komische und skurrile Geschichten. Wenn zum Beispiel der Vater nicht zum Termin erscheint, weil er betrunken auf der Straße eingeschlafen ist – neben dem Bollerwagen voller Diebesgut. Oder wenn die Mutter ihren erwachsenen Sohn behandelt, als wäre er ein Kleinkind. Seeberg zeigt uns den ganz normalen Familienwahnsinn und behält dabei immer einen unnachahmlichen Sinn für Humor.

Dieses Buch hat mich fasziniert. Die Familienpsychologin Sophie Seeberg erzählt hier einige witzige, traurige und unglaubliche Anekdoten aus Ihrem Arbeitsleben. Ein ehrliches und aufrüttelndes Buch, was nichts mit Comedy zu tun hat. Absolut gelungen und ich hoffe für die Autorin auf eine breite Leserschaft. Volle Punktzahl mit einer klaren Empfehlung