Schieflage Bandscheibe

Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Verlag: Kösel-Verlag (2. September 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3466309794
ISBN-13: 978-3466309795

http://www.randomhouse.de/koesel/




70 Prozent der Deutschen leiden mindestens einmal im Jahr an Rückenproblemen. Jede fünfte Frau und jeder siebte Mann hat chronische Rückenschmerzen. Nicht immer liegt die Ursache in Bewegungsmangel, Haltungsfehlern oder Übergewicht. Häufig sind Rückenprobleme Ausdruck von Beziehungsleid, Stress und Druck am Arbeitsplatz sowie persönlicher Selbstausbeutung.

Ralph Geisenhanslüke präsentiert den Rücken als Spiegelbild der Seele. Sein Bandscheibenvorfall war nicht nur mit lang anhaltenden Schmerzen und unzähligen Arztbesuchen verbunden. Er zeigte ihm auch, dass etwas in seinem Leben generell in Schieflage geraten war. Ausgehend von seiner Geschichte beginnt er einen glänzend geschilderten Streifzug durch das Wunderland der Heilversprechen, der in Reportagen und episodenhaften Erzählungen einige der großen Rücken-Mythen entzaubert. Kritik an den immer unbarmherziger werdenden Arbeitsbedingungen ebenso inbegriffen wie Zweifel am derzeitigen Gesundheitssystem und den „Göttern in Weiß“, die oft vorschnell zu unnötigen, teuren und gefährlichen Operationen raten.
Schmerzquelle Rücken
Blick hinter die Kulissen unseres Gesundheitssystems
Ein Aufruf, als Patient Eigenverantwortung zu übernehmen


Dieses Buch ist klug und auf eine humorvolle Weise geschrieben. Auf diese Unterhaltsame Weise zeigt uns der Autor auf, wie einfach man von seinen Rückenleiden befreit werden kann, wenn wir nur auf unserem Körper und Geist vertrauen würden. Es liest sich sehr leicht und ist trotz des Themas so unterhaltsam, das man das Buch nicht weglegen möchte. Absolut zu empfehlen mit einer klaren Kaufempfehlung