Die Seelenfischer

Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (1. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492309615
ISBN-13: 978-3492309615

https://www.piper.de/



NÜRNBERG: Renovierungsarbeiten in einer alten Villa fördern einen sensationellen Fund zutage. Er ruft den Bischof von Bamberg auf den Plan. Kurz darauf reist der Bischof nach Rom. Einen Tag nach seiner Rückkehr wird er bestialisch ermordet aufgefunden.

ROM, drei Monate später: Der junge Jesuit Lukas wird zum Generaloberen des Ordens zitiert. Der erteilt ihm einen geheimen Auftrag. Noch bevor Lukas diesen ausführen kann, geschieht ein weiterer Mord, und er findet sich unvermittelt als Tatverdächtiger wieder. Da taucht plötzlich seine Jugendliebe, die Journalistin Rabea Rosenthal bei ihm auf und bietet ihm ihre Hilfe an. Gemeinsam fliehen sie aus Rom, und es beginnt eine Jagd quer durch Italien. Nicht nur die Polizei, auch der unbekannte Mörder ist den beiden dicht auf den Fersen.

Dann erfährt Lukas, dass seine Zwillingsschwester Lucie spurlos verschwunden ist. Jäh fragt er sich, ob es ein Zufall war, dass Rabea just an jenem Tag in Rom auftauchte, als er zum Generaloberen gerufen wurde. Was weiß Rabea?

Der Thriller Seelenfischer, gibt Einblicke in die Vatikanmachenschaften und dessen Religionsgeschichte. Es ist eine packende und spannende Geschichte mit einem furiosen Showdown. Die Charaktere sind bestens herausgearbeitet und wirken authentisch. Auch der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Durch die bildhafte Sprache sieht man Rom direkt vor den Augen und kann ins Geschehen eintauchen. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung mit voller Punktzahl