Tiere der Nacht

Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos); Auflage: 1., Aufl. (5. August 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3440137260
ISBN-13: 978-3440137260

http://www.kosmos.de/



Sie sind geheimnisvoll und unheimlich, wir hören sie manchmal und sehen sie nie. In unserer nächsten Nähe zirpen die Heuschrecken, ertönen die schauerlichen Rufe der Eulen und Kauze, gehen die Füchse auf die Pirsch und streifen Siebenschläfer und Haselmäuse durch unseren Garten. Welche Eigenschaften befähigen diese Geschöpfe der Dunkelheit dazu, ein Leben ohne Licht zu führen, zu jagen, sich zu tarnen, sich zu paaren und Junge aufzuziehen? Entdecken Sie mit diesem außergewöhnlichen Bildband die verborgene Welt der Nachttiere: die faszinierenden Fotos und Geschichten von Naturfotograf Dietmar Nill lassen das Verhalten und die wunderbaren Fähigkeiten der Nachttiere lebendig werden.

Dieses Buch sticht durch seine fantastischen Bilder heraus. Durch QR Codes am Ende des Buches, kann man zudem die Laute der verschiedenen Tiere hören. Das Buch ist schön und ein absoluter Leckerbissen für jeden Fotografen und Naturliebhaber. Tiere wie man sie in der Natur selten zu sehen bekommt, mit Details die das menschliche Auge allein nicht fassen kann. Heute würde ich gerne mehr als 5 Punkte geben. Sehr zu empfehlen