Unter Verschluss

Taschenbuch: 672 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2010 (29. Mai 2001)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3404145508

https://www.luebbe.de/



Penn Cage kennt den Tod wie seine Westentasche: Als Staatsanwalt in Houston hat er sechzehn Menschen in die Todeszelle gebracht. Doch nach dem plötzlichen Tod seiner Frau sehnt er sich nach Ruhe und Frieden. Mit seiner kleinen Tochter begibt er sich in die Stadt seiner Kindheit, um den Schatten der Vergangenheit zu entfliehen. Doch Natchez, Mississippi, ist nicht der Ort, um seine Trauer zu begraben. Ein dunkles Geheimnis umgibt diese Stadt im Süden der USA, ein Geheimnis, das mit den Rassenunruhen der 60er Jahre verknüpft ist, und an dessen Aufdeckung niemand Interesse bekundet. Doch Penn Cage ist ein zu integrer Staatsanwalt, um ungesühnte Verbrechen - zumal solche, die bis in die höchsten Kreise des amerikanischen Establishements reichen - dem Vergessen anheimzustellen. Eine junge und attraktive Journalistin unterstützt ihn bei den Recherchen, die beide in große Gefahr bringen.

„Unter Verschluss“ ist ein bestens gelungener Thriller. Ab dem ersten Kapitel spannend und fesselnd. Durch viele Wendungen und verschiedenen Handlungssträngen, mit einem politischen Hintergrund, entsteht eine packende Geschichte, die nicht loslässt. Auch der Schreibstil und die Darstellung der Charaktere, konnte mich völlig überzeugen. Wer beste und spannende Unterhaltung wünscht, sollte hier zugreifen