Verdächtige Geliebte

Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch; Auflage: 2 (14. Juli 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492303552
ISBN-13: 978-3492303552

Autor: Keigo Higashino

http://www.piper.de/



Wer die Mörderin ist, steht von Anfang an fest: Yasuko hat ihren gewalttätigen Exmann getötet. Doch dann bietet ihr verliebter Nachbar Ishigami an, ihr ein Alibi zu verschaffen. Womit das Mathe-Genie allerdings nicht rechnet, ist der ebenso brillante Gegenspieler, den die Polizei auf ihn angesetzt hat. Ishigami, der Mathelehrer, gegen Dr. Yukawa, den Physiker – der fesselnde Wettkampf zweier Superhirne beginnt.

Dieser Thriller konnte mich ab dem ersten Kapitel in den Bann ziehen. Spannend und fesselnd, obwohl man bereits nach wenigen Seiten weiß, wer der Mörder ist. Hier liegt der Schwerpunkt auf die Vertuschung der Tat und das ist einmal was anderes. Die Geschichte ist bestens konstruiert und lässt sich durch den guten Schreibstil, wie im Rutsch lesen, ohne das Langeweile aufkommt. Besser geht’s nicht. Absolut zu empfehlen