Warte nur ein Weilchen

Taschenbuch: 336 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch; Auflage: Ungekürzte Taschenbuchausgabe (2. Juni 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492310699
ISBN-13: 978-3492310697

https://www.piper.de/



Ein Mordopfer, das vor seinem Ableben eine Trauerkarte erhält, und eine Tote im Pool – Hauptkommissar Völxen hat wirklich alle Hände voll zu tun. Da passt es so gar nicht, dass die weibliche Leiche ausgerechnet die Mutter seiner Oberkommissarin Jule Wedekin ist. Und noch weniger passt es, dass Jule gar nicht daran denkt, sich vom Dienst suspendieren zu lassen, sondern stattdessen Völxens Team in die Ermittlungen pfuscht …

Dieser Regionalkrimi aus dem Piper Verlag, kann begeistern. Hier ist der Leser durch sehr detailreichen Schilderungen direkt vor Ort. Die Geschichte ist bestens durchdacht und passt genau in die jetzige Immobilienlage. Die Charaktere wurden bestens konstruiert und der Schreibstil ist flott und rasant. Es ist ein gelungener, spannender und fesselnder Krimi, der heutigen Zeit, der auf jeden Fall gelesen werden soll. Von mir gibt es die volle Punktzahl mit einer klaren Kaufempfehlung