Wassermanns Zorn

Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 3 (1. Februar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499258536
ISBN-13: 978-3499258534

http://www.rowohlt.de/



Manuela Sperling ist neu bei der Polizei. Gleich an ihrem ersten Tag muss sie sich mit einem Prostituiertenmord befassen. Die Leiche liegt eingekeilt zwischen Baumwurzeln im seichten Teil des Flusses. Auf dem Bauch der Toten ist ein Name eingebrannt. Eine grausige Botschaft an Kriminalhauptkommissar Stiffler, Manuelas Chef. Deren Eifer, den Fall aufzuklären, wird nicht von allen gern gesehen.

Da ertrinkt erneut eine Frau, direkt vor Manuelas Augen. Eine unsichtbare Macht zieht das Opfer auf den See hinaus. Was wartet unten in der Tiefe?

Wassermanns Zorn, wird jeden Thriller Fan erschaudern lassen. Der Autor beschreibt sehr grausam seine Taten, ohne jedoch Blut zu Vergießen. Die Stimmung beim lesen bleibt immer angespannt und die Beschreibungen wirken fast schon real. Der gute Schreibstil und die bestens durchdachte Geschichte, lassen einen von Seite zu Seite jagen. Wer beste Unterhaltung möchte, sollte hier auf jeden Fall zugreifen. Und immer dran denken, Badeseen zu vermeiden. Von mir eine klare Empfehlung mit voller Punktzahl