Wer es leicht nimmt, hat es leichter

Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch; Auflage: 2 (14. April 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 349230513X
ISBN-13: 978-3492305136

Autor: Mathias Fischedick

http://www.piper.de/



Jeder kennt die Gedanken, die uns im Alltag blockieren: »Das schaffe ich nicht!«, »Mir hilft ja keiner!«, »Ich kann ja eh nichts ändern!«, »Die anderen sind schuld!«. Solches Jammern ist zwar manchmal naheliegend, hält uns aber leider davon ab, unsere Potenziale zu nutzen und unsere Pläne in die Tat umzusetzen. Doch das muss nicht sein: Tief im Inneren verfügt jeder über die nötigen Fähigkeiten und Ressourcen, um seine Wünsche Realität werden zu lassen. Auf humorvolle Weise nimmt Mathias Fischedick zusammen mit dem Leser den Jammerlappen unter die Lupe, der sich in jedem von uns versteckt, und zeigt, wie wir uns aus der Negativspirale befreien können, um glücklicher und erfolgreicher durchs Leben zu gehen.

Ich mag eigentlich keine Bücher, die mir raten wie ich mein Leben führen soll, doch dieses hat mir von Anfang an gefallen. Es gibt Übungen auf und wir sehen was wir eigentlich verlernt haben, denn viele Dinge waren uns als Kind egal. Und diese Unbekümmertheit bringt dieses Buch herüber. Dies ist eine sehr schöne und positive Lektüre, seine Gewohnheiten zu überdenken. Sehr zu empfehlen